Kanzlei Schlottke-Wegner und Reinarz

Wir sind eine ausschließlich auf Familienrecht und Mediation spezialisierte Fachanwaltskanzlei.

Unser gemeinsames Ziel ist es, unsere Mandantinnen und Mandanten kompetent, zielgerichtet, persönlich, engagiert und lösungsorientiert zu beraten. Wir arbeiten im Team. Deshalb haben Sie immer eine erfahrene Fachanwältin für Familienrecht als persönliche Ansprechpartnerin.

Durch regelmäßige Fortbildungen und Teilnahme an Fachveranstaltungen sowie Arbeitskreisen gewährleisten wir stets aktuelle Rechtsexpertise auf höchstem Niveau.

Für Sie bedeutet dies, dass Sie in uns erfahrene und hochqualifizierte Fachanwältinnen finden. Wir nehmen uns persönlich Zeit für Ihre individuellen Fragestellungen, da Zuhören der erste Schritt einer professionellen familienrechtlichen Beratung ist.

Von uns erhalten Sie keine Standardlösungen, sondern eine individuelle und zielführende Beratung, die speziell auf Ihre Fragestellungen und Probleme zugeschnitten ist. Dabei ist es unser Ziel, Sie durch diesen entscheidenden Wendepunkt Ihres Lebens effizient und erfolgreich zu begleiten.

Unser Beratungsspektrum umfasst:

  • Ehescheidung
  • Trennungsunterhalt
  • Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle zuzüglich Sonder- und Mehrbedarf als auch Kindesunterhalt nach konkretem Bedarf bei besonders guten Einkommensverhältnissen
  • Volljährigenunterhalt
  • Nachehelicher Unterhalt, Unterhalt nach der Scheidung
  • Zugewinnausgleich
  • Vermögensauseinandersetzung
  • Sorgerecht einschließlich Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • Umgangsrecht
  • Versorgungsausgleich
  • Aufteilung und Zuordnung der Ehewohnung zur alleinigen Nutzung
  • Haushaltsteilung
  • Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Unterhalt der nichtehelichen Mutter
  • Vaterschaftsanfechtung
  • Vaterschaftsanerkennung
  • Beratung von Lebenspartnerschaften

Zu unseren Fachgebieten im Familienrecht gehört auch der aufgrund der demografischen Entwicklung immer häufiger geltend gemachte Elternunterhalt. Ferner gehört zu unseren Spezialgebieten die Abfassung von Ehe- und Partnerschaftsverträgen, sowohl vor der Eheschließung, als auch in der Trennungsphase.