Veranstaltungen

Engagement auf allen Ebenen - als Menschen in unserer Gemeinde und als Bürger dieses Landes sind wir ebenso engagiert wie als Anwälte. Ob es um Sport und Kultur oder um die aktive Mitarbeit in Arbeitskreisen und gemeinnützigen Vereinen geht – die Leidenschaft für diese Berufungen kann sich mit der Begeisterung für unseren Beruf durchaus messen.

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

21.07.2016 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

23.06.2016 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

19.05.2016 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

21.04.2016 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

24.03.2016 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

18.02.2016 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

21.01.2016 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Katholische Familienbildung Frankfurt

Seit 2013 besteht ein umfassendes Beratungsangebot bei der Katholischen Familienbildung Frankfurt Tituscorso 2b, 60439 Frankfurt am Main. Das Angebot dort umfasst Vorträge und juristische Kurzberatungen zu aktuellen familienrechtlichen Themen.

22.06.2015 16.00 – 19.00 Uhr Katholische Familienbildung Frankfurt

Diakonisches Werk - Beratungsstelle für Frauen

Seite Mitte 2013 besteht die Kooperation bei der Beratungsstelle für Frauen, Diakonisches Werk für Frankfurt am Main des Evangelischen Regionalverbandes, Alfred-Brehm-Platz 17, 60316 Frankfurt am Main. Dort bieten wir einmal im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Fragestellungen zu folgenden Themen: Scheidung, Trennung, Unterhalt, Kindesunterhalt, Umgang, Sorgerecht und häusliche Gewalt an.

20.04.2015 13.30 – 15.30 Uhr Diakonisches Werk für Frankfurt am Main

Katholische Familienbildung Frankfurt

Seit 2013 besteht ein umfassendes Beratungsangebot bei der Katholischen Familienbildung Frankfurt Tituscorso 2b, 60439 Frankfurt am Main. Das Angebot dort umfasst Vorträge und juristische Kurzberatungen zu aktuellen familienrechtlichen Themen.

20.04.2015 16.00 – 19.00 Uhr Katholische Familienbildung Frankfurt

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

19.03.2015 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Diakonisches Werk - Beratungsstelle für Frauen

Seite Mitte 2013 besteht die Kooperation bei der Beratungsstelle für Frauen, Diakonisches Werk für Frankfurt am Main des Evangelischen Regionalverbandes, Alfred-Brehm-Platz 17, 60316 Frankfurt am Main. Dort bieten wir einmal im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Fragestellungen zu folgenden Themen: Scheidung, Trennung, Unterhalt, Kindesunterhalt, Umgang, Sorgerecht und häusliche Gewalt an.

02.03.2015 13.30 – 15.30 Uhr Diakonisches Werk für Frankfurt am Main

Diakonisches Werk - Beratungsstelle für Frauen

Seite Mitte 2013 besteht die Kooperation bei der Beratungsstelle für Frauen, Diakonisches Werk für Frankfurt am Main des Evangelischen Regionalverbandes, Alfred-Brehm-Platz 17, 60316 Frankfurt am Main. Dort bieten wir einmal im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Fragestellungen zu folgenden Themen: Scheidung, Trennung, Unterhalt, Kindesunterhalt, Umgang, Sorgerecht und häusliche Gewalt an.

23.02.2015 13.30 – 15.30 Uhr Diakonisches Werk für Frankfurt am Main

Katholische Familienbildung Frankfurt

Seit 2013 besteht ein umfassendes Beratungsangebot bei der Katholischen Familienbildung Frankfurt Tituscorso 2b, 60439 Frankfurt am Main. Das Angebot dort umfasst Vorträge und juristische Kurzberatungen zu aktuellen familienrechtlichen Themen.

23.02.2015 16.00 – 19.00 Uhr Katholische Familienbildung Frankfurt

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

19.02.2015 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Diakonisches Werk - Beratungsstelle für Frauen

Seite Mitte 2013 besteht die Kooperation bei der Beratungsstelle für Frauen, Diakonisches Werk für Frankfurt am Main des Evangelischen Regionalverbandes, Alfred-Brehm-Platz 17, 60316 Frankfurt am Main. Dort bieten wir einmal im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Fragestellungen zu folgenden Themen: Scheidung, Trennung, Unterhalt, Kindesunterhalt, Umgang, Sorgerecht und häusliche Gewalt an.

19.01.2015 13.30 – 15.30 Uhr Diakonisches Werk für Frankfurt am Main

Verband allein erziehender Mütter und Väter e. V.

Seit Anfang 2014 besteht die Kooperation mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. Dort bieten wir für Ratsuchende jeden dritten Donnerstag im Monat eine juristische Kurzberatung zu allgemeinen familienrechtlichen Angelegenheiten an. Die Termine finden halbstündlich in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Adalbertstr. 15-17, 60486 Frankfurt am Main statt. Eine Anmeldung ist beim Verband erforderlich.

15.01.2015 16.00 – 18.00 Uhr Verband allein erziehender Mütter und Väter e.V.

Vortrag zum Familien- und Scheidungsrecht

„Scheiden tut weh“! Betroffenen, die sich gerade in einer Trennungs-/Scheidungssituation befinden, möchte ich mit meinem Vortrag über die rechtlichen Aspekte und Folgen einer Trennung und/oder Scheidung informieren. Darüber hinaus werde ich die Möglichkeit einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung darstellen und erläutern.

26.11.2013 19.00 – 20.00 Uhr Mütterzentrum Karben e.V.

Schwanger – Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld

Mit Beginn der Schwangerschaft macht es Sinn sich mit den Themen: Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld intensiver zu beschäftigen. In meinem Vortrag gehe ich ausführlich auf die wichtigsten Aspekte zu vorgenannten Bereichen ein. Darüber hinaus informiere ich über die Antragsstellung von Eltern- und Kindergeld.

18.11.2013 19.30 Uhr – 21.00 Uhr Familienbildungsstätte Nord-West-Zentrum

Kita-Platz: Nein! – Rechtsanspruch: JA! – Was nun?

Ab dem 01.08.2013 besteht ein gesetzlicher Anspruch für die Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige. Eltern haben dann die gesetzlich gesicherte Möglichkeit ihre Kinder in einer Kita oder bei einer Tagesmutter unterzubringen. Allerdings wird es bis zum Stichtag August nicht ausreichend Betreuungsmöglichkeiten geben. In meinem Vortrag zeige ich Möglichkeiten auf, die es nach der Absage eines Kita-Platzes gibt.

07.11.2013 18.30 Uhr – 20.00 Uhr Volkshochschule Bad Homburg

Kita-Platz: Nein! – Rechtsanspruch: JA! – Was nun?

Ab dem 01.08.2013 besteht ein gesetzlicher Anspruch für die Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige. Eltern haben dann die gesetzlich gesicherte Möglichkeit ihre Kinder in einer Kita oder bei einer Tagesmutter unterzubringen. Allerdings wird es bis zum Stichtag August nicht ausreichend Betreuungsmöglichkeiten geben. In meinem Vortrag zeige ich Möglichkeiten auf, die es nach der Absage eines Kita-Platzes gibt.

19.09.2013 19.30 Uhr – 21.00 Uhr Familienbildungsstätte Nord-West-Zentrum

Vortrag zum Familien- und Scheidungsrecht

„Scheiden tut weh“! Betroffenen, die sich gerade in einer Trennungs-/Scheidungssituation befinden, möchte ich mit meinem Vortrag über die rechtlichen Aspekte und Folgen einer Trennung und/oder Scheidung informieren. Darüber hinaus werde ich die Möglichkeit einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung darstellen und erläutern.

12.09.2013 18.30 Uhr – 20.00 Uhr Volkshochschule Bad Homburg

Kita-Platz: Nein! – Rechtsanspruch: JA! – Was nun?

Ab dem 01.08.2013 besteht ein gesetzlicher Anspruch für die Kindertagesbetreuung für unter Dreijährige. Eltern haben dann die gesetzlich gesicherte Möglichkeit ihre Kinder in einer Kita oder bei einer Tagesmutter unterzubringen. Allerdings wird es bis zum Stichtag August nicht ausreichend Betreuungsmöglichkeiten geben. In meinem Vortrag zeige ich Möglichkeiten auf, die es nach der Absage eines Kita-Platzes gibt.

14.08.2013 18.30 Uhr – 20.00 Uhr Volkshochschule Bad Homburg